Am Oster-Wochenende 2017 standen am Samstag in Singen "100km unterm Hohentwiel" und am Montag "Rund um Schönaich" statt Familienfeier im Programm. Für meine ersten Lizenzrennen hatte ich mich altersgerecht die Masters-Klasse herausgesucht. Einzig des Wetter schien das Ganze noch - im wahrsten Sinne des Wortes - verhageln zu können.

Pünktlich zum Start der reifen Jugend (40+) in Singen fing dann auch der Regen an. Zunächst lief es gut. Als die Straße trocken wurde und die Gedanken in Richtung Endphase wanderten, holte uns die eine Runde nach uns gestartete C-Klasse ein und die Straße war plötzlich voll. Da fehlte mir dann das Quantum Wahnsinn, um da noch im Sprint reinzuhalten. Dafür flogen diesmal nicht meine (Körper-)Teile. Trotzdem Satz mit X, keine Platzierung in Singen.

Also musste es doch in Schönaich klappen, extra für die Junggebliebenen (50+) wird ein separates Rennen ausgetragen. Als Neu-50er ist das doch genau das Richtige für mich. Damit es einem ja nicht zu wohl wurde, trieb kräftiger, kalter Wind heftigen Regen an die Startlinie. Erstaunlicherweise sind dann doch fast 30 Starter zusammengekommen, um sich in die eiskalten Fluten zu stürzen. Dann ging es los und hoppla, ein Kinderfasching sollte das nicht werden. Die Buben bringen richtig Druck auf die Pedale. Das Team "Il Diavolo" schickte immer wieder einen vor. Also lieber nicht schon früh alleine angreifen. In der Gegenwindpassage hieß es aufpassen, dass keine Gruppe wegkommt, in Runde 5 ging das gegen Sturm nur noch auf der allerletzten Rille. Also würde es wohl der Endspurt entscheiden und ich war nur noch froh, dass es bald vorbei sein würde. An der zweiten Rampe im finalen Steilstück konnte ich mich doch absetzen, aber auf dem letzten flacheren Kilometer zum Ziel nicht mehr genug nachlegen, um auch Frank Erk vom Team "Il Diavolo" auf Distanz zu halten. So blieb mir immerhin Platz 2 und die Gewissheit, dass die Form schon ganz ordentlich ist.

Wegen eines akuten Schlotteranfalls im anschließenden Graupelschauer habe ich dann auch noch die Siegerehrung verpasst. Schon zum zweiten Mal, das soll jetzt aber bitte nicht zur Regel werden.

(der schreckliche) Sven

 

Link zum Ergebnis Schönaich:

https://www.rad-net.de/modules.php?name=Ausschreibung&menuid=408&ID_Veranstaltung=28745&mode=erg_detail&groupid=28745.6.150615.1

Strava-Eintrag:

https://www.strava.com/activities/946193335/overview

   

Vereinskalender  

   

neueste Bilder  



   
© 2017 - Bosch Radsportgruppe e.V.