Der Verein wurde am 12.11.2009 in Abstatt gegründet.


Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung des Radsports im Allgemeinen und der damit verbundenen körperlichen Ertüchtigung. Insbesondere die Zusammenführung der in der Bosch-Gruppe dem Radsport verbundenen Personen, soll mit einer auf diesen Personenkreis bezogenen Sportgruppe ein Forum der Gemeinsamkeit geschaffen werden.


Personen, welche nicht dem Unternehmen angehören, aber die Ziele des Vereins in vollem Umfang unterstützen, sind von einer Mitgliedschaft nicht ausgeschlossen.


Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Abhaltung regelmäßiger Übungs-/Trainingsstunden, Teilnahme an Sportveranstaltungen jeglicher Art (z. B. Radtouristikfahrten, Radmarathons, Vereinsausfahrten), sowie der Pflege des Beisammenseins.


Kooperationen und freundschaftliche Beziehungen zu Radsportgruppen verbundener Unternehmen oder zu anderen dem Radsport verbundenen Vereinen und Durchführung gemeinsamer Aktivitäten entsprechen ebenfalls dem Zweck des Vereins. 

 

Historie:

2006: Gründung als Sparte des SC 66

           1. Teilnahme Henninger Turm (100 km)

           1. Teilnahme Fleche Allemagne

           4er Team Nürburgring (28 Runden)

           3. Platz RTF Wertung BW

 

2007: Teilnahme Alpencup als Team

           WM-Jedermannrennen Stuttgart

           3. Platz RTF Wertung BW

 

2008: 2. Teilnahme Fleche Allemagne 

           7. Platz 2er Team Nürburgring

           3. Platz RTF Wertung BW

 

 2009: 2. Platz RTF Wertung BW

 

 2010: Gran Canaria Vorstellung/Test der neuen Radsportkleidung

           RaR 2. Platz Altersklasse 25 km

           RaR 18/367 und 57/367 Einzel

           RaR 158/661 4er Team

           X. Platz RTF Wertung BW

 

 

 

 

Der Verein wurde am 12.11.2009 in Abstatt gegründet
Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung des Radsports im Allgemeinen und der damit verbundenen körperlichenErtüchtigung. Insbesondere die Zusammenführung der in der Bosch-Gruppe dem Radsport verbundenen Personen, soll mit einerauf diesen Personenkreis bezogenen Sportgruppe ein Forum der Gemeinsamkeit geschaffen werden.
Personen, welche nicht dem Unternehmen angehören, aber die Ziele des Vereins in vollem Umfang unterstützen, sind von einer Mitgliedschaft nicht ausgeschlossen (z.B. Familienangehörige von Bosch-Mitarbeitern, ehemalige Bosch-Betriebsangehörige).
Der Satzungszweck wird verwirklicht durch die Abhaltung regelmäßiger Übungs-/Trainingsstunden, Teilnahme an Sportveranstaltungen jeglicher Art (z.B. Radtouristikfahrten, Radmarathons, Vereinsausfahrten), sowie der Pflege des Beisammenseins.
Kooperationen und freundschaftliche Beziehungen zu Radsportgruppen verbundener Unternehmen oder zu anderen dem Radsport verbundenen Vereinen und Durchführung gemeinsamer Aktivitäten entsprechen ebenfalls dem Zweck des Vereins.
   

Vereinskalender  

   

neueste Bilder  

   
© 2017 - Bosch Radsportgruppe e.V.