Login Mitglieder  

   

Hallo Radsportfreunde,


Freitag abend, der Ranzen spannt, nur noch eine Etappe über 2 weitere giftige Pässe.

Nach dem Ruhetag am letzten Montag sind wir richtige Pässe gefahren.

Pässe, die max. 10-11% haben, nicht minimal 10%.

Pässe, die oben ein Paßschild haben.

Pässe, bei denen man auf der Abfahrt nicht ständig bremsen muss.

Pässe, bei denen man mehr als einen Gang zum hochfahren hat.

Dass Wetter war sehr gut. Teilweise zu warm. Essen reichlich.

Wir lieben alle Waffeln, Vollkornbrot mit Scheiblettenkäse, Salami, Senf und Zuccini.


Heute sind wir dann 2 Pässe gefahren, die irgendein Sadist bei Quäldich eingestellt hat.

Pässe, die keiner kennt, nienamd bracht und wenn man sie fährt, dann nur 1* im Leben.

Morgen sind dann nochmal 2 dieser Art auf dem Programm.


Gruß Andy.

 

   

Vereinskalender  

   
© 2017 - Bosch Radsportgruppe e.V.