Login Mitglieder  

   

 

boxberg_rollt_2014.

Nach 8 Jahren soll es in Boxberg wieder rollen!

Am Sonntag, den 20.07.2014 findet auf dem Hochgeschwindigkeitsoval (1 Runde = 3 km) des Bosch Prüfzentrums Boxberg eine von My Insurance, KSF und der Bosch-Radsportgruppe e.V. ausgerichtete Radveranstaltung für Bosch Mitarbeiter mit  Familien sowie Betriebssportler von Firmen mit Bezug zu Bosch bzw. KSF statt.

 

Das Programm

ab 08:30 Uhr Einlass der Teilnehmer und Zuschauer
ab 09:00 Uhr Öffnung Informationszentrum für Ausgabe von Teilnehmerunterlagen
10:30 Uhr Abfahrt zur Rennstrecke/Einfahren
11:00 Uhr Hauptrennen (66km)
13:30 Uhr Stundenrennen (60min)
15:00 Uhr Paar-Zeitfahren
ab 11:00 Uhr Rahmenprogramm
     E-Bike Probe fahren
     Zielzeitfahren
     Rad-Parcours für Groß und Klein
17:00 Uhr Siegerehrung
18:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Rahmenprogramm

Alle 2-Rad-Fans können ab 11 Uhr an Steigungshügeln kostenlos E-Bike Testen. Fühlen Sie der neuen
Fahrrad-Generation auf den Zahn und erleben Sie ein tolles Fahrgefühl!
Zusätzlich bieten wir für Groß und Klein Zielzeitfahrten und Rad-Parcours an.

Für das Rahmenprogramm ist keine Anmeldung notwendig.

Verpflegung

Für Essen und Getränke ist ausreichend gesorgt. Aus Sicherheitsgründen können während des Rennens  keine Getränke ausgegeben werden. Bitte bringen Sie Ihre persönliche, unzerbrechliche Radflasche mit.

  

Details zu den Rennen

Hauptrennen (66km) ab 16 Jahre, für Rennräder
Rennen über 66km auf dem Oval (entspricht 22 Runden) mit Zeitmessung sowie Einzel- und
Teamwertung.
Die erste Runde ist eine neutralisierte Einführungsrunde. Vom Feld überrundete Einzelfahrer können aus Sicherheitsgründen von der Wettkampfleitung von der Strecke genommen werden.

Stundenrennen (60min) ab 16 Jahre
Rennen von 60min auf dem Oval. Gewertet wird die Anzahl der gefahrenen Runden als Einzel- oder Teamwertung.

Paar-Zeitfahren ab 16 Jahre
Die einzelnen Paare starten zeitversetzt auf dem Oval und fahren eine Runde mit Zeitmessung. Maximal sind drei Versuche möglich. Die beste Zeit des Paars wird gewertet.

Teamwertung
Das gewünschte Team muss bei der Anmeldung angegeben werden und besteht aus beliebig vielen, jedoch mindestens drei Fahrern. Die besten drei Ergebnisse fließen in die Teamwertung ein.


Teilnahmebedingungen

  • Bei allen Wettkämpfen ist ein radsportspezifischer Helm mit geschlossenem Kinnriemen zu tragen. 
  • Scheibenlaufräder und zusätzlich angebrachte Windabweiser und Verkleidungen am Wettkampfrad und Körper des Wettkämpfers sind verboten. 
  • Auflieger sind verboten. 
  • Liegeräder sind verboten.
  • Mitgeführte Behälter für Getränke oder Nahrungsmittel müssen aus unzerbrechlichem Material sein
  • Lenkeranbauteile müssen so positioniert sein, dass im Falle eines Unfalles Verletzungen vermieden werden. 
  • Die Startnummer ist deutlich sichtbar auf dem Rücken zu tragen.

 

Anmeldung

Melden Sie sich unter www.bosch-ksf.de/boxberg online an.
Eine Nachmeldung vor Ort ist bis eine Stunde vor dem jeweiligen Rennen möglich.
Die Teilnahmegebühr erhöht sich dann um 10 €.

Startgebühren
20 € bei Voranmeldung
30 € bei Anmeldung am Wettkampftag

In der Startgebühr sind folgende Leistungen enthalten
- Startgeld für alle Rennen
-Chip für Zeitmessung
-Gutscheine für Speisen und Getränke in Höhe von 10 €
-Radrucksack
-Reparaturservice (exkl. Material)


Anreise und Parken

Robert Bosch GmbH
Prüfzentrum Boxberg
Robert Bosch Straße 25
97944 Boxberg-Windischbuch

Boxberg erreichen Sie aus allen Richtungen schnell und komfortabel.
Das Testgelände ist nur etwa zehn Autominuten von der Autobahnausfahrt Boxberg (Nr. 5)
der A 81 (Heilbronn-Würzburg) entfernt. Folgen Sie der Beschilderung „BOSCH“, um das
Prüfzentrum zu erreichen.

Bitte parken Sie auf dem Besucherparkplatz.

 

 

Die Ausschreibung mit allen wichtigen Informationen zum Ausdrucken finden Sie hier:

 

Ausschreibung (PDF)

 

   

Vereinskalender  

   

neueste Bilder  

   
© 2017 - Bosch Radsportgruppe e.V.